Start Landkreis Rhön-Grabfeld Rhön: Bravehearts in the Battle

Rhön: Bravehearts in the Battle

2634
Foto (c) Christian Licha

Unter neuem Namen und an einem neuen Ort soll das Braveheart-Battle am 6. Oktober in diesem Jahr doch noch stattfinden. Ursula Schemm, PR-Beraterin des insolventen Braveheart-Veranstalters PAS-Team aus Bad Kissingen plant die Neuauflage. Der Bravehearts in the Battle – Lauf soll durch die Kuppenrhön führen. Bischofsheim ist keine Option, teilt Schemm auf der Facebook-Seite ihrer Agentur mit. Die Stadt und auch das dortige BRK seien als Veranstaltungsort viel zu teuer, auch die Sicherheitsanforderungen seien überzogen. Schon jetzt können sich Läufer anmelden. Die, die sich für das Rennen im März gemeldet hatten, bekommen einen Rabatt.