Start Franken Kitzingen: Todesfall durch Pflegekraft?

Kitzingen: Todesfall durch Pflegekraft?

1425
Foto (c) PRIMATON

Im Kreis Kitzingen gab es einen Todesfall, der möglicherweise auf das Konto einer polnischen Pflegekraft geht. Der Mann sitzt derzeit in U-Haft in München. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln derzeit auf Hochtouren gegen den 36-Jährigen. Rosenmontag hatte der Ungelernte den Notruf abgesetzt, weil er seinen Patienten leblos aufgefunden hätte. Schnell geriet der Mann in Verdacht, sein Opfer durch Spritzen ermordet und ausgeraubt zu haben. Nun erstellt die Polizei ein bundesweites Bewegungsprofil, um womöglich weitere Fälle aufklären zu können. Im Kreis Kitzingen hielt sich der Mann demnach im Januar 2018 auf.