Start Polizeiberichte Mellrichstadt

Mellrichstadt

121
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Es flogen Haare

Mellrichstadt, Lkr. Rhön-Grabfeld. Am Mittwochnachmittag flogen in der Innenstadt Haare – und dies auch noch Büschelweise. Dem bisherigen Kenntnisstand nach war eine Meinungsverschiedenheit zwischen jungen Leuten vorausgegangen. Dann schubste eine 14-Jährige ihre nur wenig ältere Bekannte gegen eine Hauswand im Bereich des Marktplatzes. Nicht genug, sie riss ihr auch noch einen Büschel Haare aus. Die Verletzte erstattete Anzeige wegen Körperverletzung. Zu dem rabiaten Fall müssen weitere Ermittlungen folgen.

Kleinunfall am „Schwarzen Moor“

Fladungen, Lkr. Rhön-Grabfeld. Mit seinem VW-Golf begab sich ein Ausflügler der Rhön am Mittwochnachmittag zum Parkplatz „Schwarzes Moor“. Beim Einparken touchierte der Radlauf am Golf jedoch den Radlauf eines Opel Mokka. Der zunächst nicht angetroffene Geschädigte konnte dann doch erreicht und der Gesamtschaden von ca. 700 Euro reguliert werden.