Start Landkreis Bad Kissingen Bad Kissingen: Wärmste Stadt in bisher kältester Winternacht

Bad Kissingen: Wärmste Stadt in bisher kältester Winternacht

163
Symbolfoto © Radio Primaton

Mit Minus neun Grad war es in der Nacht in Bad Kissingen bayernweit am wärmsten. Laut Deutschem Wetterdienst war es die kälteste Nacht in Bayern in diesem Winter.
Mit dem Wind hätten sich die Temperaturen wohl auch eher wie minus 20 bis 25 Grad angefühlt, so ein Sprecher des DWD.
Morgen schon könnte der Kälterekord Schnee von gestern sein: In dieser Nacht erwarten die Meteorologen Temperaturen von bis zu minus 20 Grad.