Start Polizeiberichte Bad Neustadt

Bad Neustadt

193
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Verkehrsunfälle

Rhön-Grabfeld

Im Laufe des Freitag ereigneten sich im Bereich der PI Bad Neustadt insgesamt drei Verkehrsunfälle mit einem Gesamtsachschaden von ca. 6000.- Euro. Personen wurden keine verletzt.

Graffiti angebracht

Bad Neustadt

Am Freitagnachmittag erstattete der Betreiber der Altstadtparkgarage in Bad Neustadt Anzeige wegen angebrachter Schmierereien.
Erneut hat ein bislang unbekannter Täter die Wände der Altstadtparkgarage mit blauen Edding Stiften beschmiert. Der Schaden beträgt ca. 250 Euro. Wer hat Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die PI Bad Neustadt (09771/6060).

Ohne Führerschein gefahren

Bad Neustadt

In der Nacht zum Samstag stellten die Beamten der PI Bad Neustadt einen amtsbekannten 20jährigen Mann aus Bad Neustadt, der keine Fahrerlaubnis besitzt fest, als dieser als Fahrer eines Pkw der Streife entgegenkam. Da der Mann den Beamten persönlich bekannt war, wurde die Verfolgung aufgenommen. Nach kurzer Verfolgungsfahrt konnte der 20Jährige in dem Fahrzeug seiner Mutter angehalten werden. Mittlerweile hatte der 20Jährige einen Fahrerwechsel vorgenommen. Nach eingehender Belehrung über die Folgen räumte die 30jährige Beifahrerin ein, dass der 20Jährige zunächst gefahren sei.