Start Polizeiberichte Hammelburg

Hammelburg

190
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Holzdiebstahl

Fuchsstadt, Lkr. Bad Kissingen: Ein bislang unbekannter Täter hat in der Zeit von Donnerstag, 08.02.18, bis Freitag, 09.02.18, in Fuchsstadt, Schweinfurter Weg, einen Ster Buchen- und Eichenholz entwendet. Der Schaden beträgt ca. 55 Euro. Hinweise bitte an die PI Hammelburg, Tel: 09732/9060.

 

Brieftasche aus Pkw entwendet

Hammelburg, Lkr. Bad Kissingen: Am Freitag, 09.02.18, in der Zeit zwischen 11:45 Uhr und 13:00 Uhr, wurde auf dem Parkplatz an der Turnhouter Straße aus einem unversperrten Land Rover die Brieftasche des 74-jährigen Fahrzeugeigentümers entwendet. Hinweise zum bislang unbekannten Täter bitte an die PI Hammelburg, Tel: 09732/9060.

 

Callcenterbetrug

Euerdorf, OT Wirmsthal, Lkr. Bad Kissingen: Am 01.02.18 erhielt ein 56-jährigen einen Anruf, der angeblich von einer Mitarbeiterin des Justizministeriums getätigt wurde. Bei dem Gespräch wurde dem Mann eröffnet das er aufgrund Teilnahme an einem Gewinnspiel Gebühren und Kosten in Höhe von 8600 Euro zu zahlen habe. Die Zahlung dieser Summe könne er durch eine außergerichtliche Einigung abwenden, sofern er 700 Euro per Brief in die Türkei übersenden würde. Da der Geschädigte den Anruf des Justizministeriums für authentisch hielt, befolgte er die Anweisung. Am 09.02.18 erhielt der Mann erneut einen Anruf in dem er aufgefordert wurde erneut 1200 Euro per Brief in die Türkei zu schicken. Diesmal entschied sich der Geschädigte jedoch dafür die Polizei einzuschalten. In diesem Zusammenhang darf erneut darauf hingewiesen werden, das weder Justiz noch die Polizei Bürger auffordert Geldbeträge per Brief zu verschicken.

 

Wildunfall

Elfershausen, Lkr. Bad Kissingen: Auf der B 287, Höhe Langendorf, kam es am Montagmorgen zu einem Zusammenstoß zwischen einem VW und einem kreuzenden Wildschwein. An dem Pkw wurden Stoßstange und Radkasten vorne links beschädigt. Der Schaden beträgt ca. 1500 Euro. Das Wildschwein lief nach dem Aufprall davon. Der Jagdpächter wurde zur Nachsuche verständigt.

 

Mit Pkw überschlagen

Elfershausen, Lkr. Bad Kissingen: Vermutlich aufgrund Eisglätte kam eine 38-jährige Peugeot-Fahrerin am Montagmorgen kurz vor Elfershausen auf der KG 37 von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich der Pkw einmal und blieb auf dem Dach liegen. Um die verletzte Fahrerin schonend aus dem Fahrzeug zu befreien wurde durch die eingesetzte Feuerwehr die Rettungsschere eingesetzt. Die Frau erlitt bei dem Unfall eine Sprunggelenksfraktur. Sie wurde durch das BRK in ein Krankenhaus verbracht. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.