Start Main-Rhön Main-Rhön: Neue Koalition gut für ländlichen Raum?

Main-Rhön: Neue Koalition gut für ländlichen Raum?

202
Foto: (c) Bayerisches Gesundheitsministerium

Lob für die Koalitionsergebnisse aus Bayerns Regierung. Gesundheitsministerin Melanie Huml sieht darin einen Erfolg, insbesondere auch für ländlichen Räume wie die Region Main-Rhön. Es gehe um bessere Bedingungen für Pflegekräfte, aber auch die Ärzteversorgung. Der Bedarf soll künftig besser an die Bedürfnisse vor Ort ausgerichtet werden. Für Huml eine Chance. Ärzte in unterversorgten ländlichen Regionen sollen künftig mit Zuschlägen angelockt werden.