Start Landkreis Hassberge Lkr. Haßberge: Neuer Plan für den Haushalt

Lkr. Haßberge: Neuer Plan für den Haushalt

117
Symbolfoto © PRIMATON

Der Kreis Haßberge dreht jeden Cent um. Der Kreisausschuss hat nun ein Haushaltskonsolidierungskonzept beschlossen. Zum Ende des letzten Jahres standen unterm Strich über 38 Millionen Euro Schulden. Eine große Belastung: Trotz Neuausrichtung bleiben die Haßberg-Kliniken voerst defizitär. Zudem stehen große Baumaßnahmen an – Investitionsvolumen von über 70 Millionen Euro. Die Sanierungen der Heinrich-Thein-Schule oder des Friedrich-Rückert-Gymnasiums könnten nicht mehr aufgeschoben werden, einigten sich die Ausschussmitglieder. Sparen wolle man etwa beim Straßenbau oder dem Energieverbrauch.