Start Polizeiberichte Bad Brückenau

Bad Brückenau

131
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Pkw schleudert gegen Hoftor
Wildflecken, Oberbach, Lkr. Bad Kissingen
Am Samstagmorgen fuhr eine 19-jährige Suzuki-Fahrerin mit ihrem Pkw in der Rhönstraße in Richtung Wildflecken. Auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn geriet ihr Fahrzeug auf einem kurvigen Teilstück ins Schleudern und prallte mit der Beifahrerseite gegen das Hoftor und einen Zaun eines Wohnanwesens. Die Fahrerein wurde nicht verletzt, der entstandene Schaden wird auf etwa 7.000 Euro geschätzt.

Zwei Wildunfälle
Bischofsheim, Lkr. Rhön-Grabfeld
Am Samstagabend war ein 34-jähriger Pkw-Fahrer gegen 19.00 Uhr auf der Staatsstraße 2289 von Wildflecken in Richtung Oberweißenbrunn unterwegs, als kurz vor der Abzweigung Oberwildflecken ein Fuchs die Fahrbahn querte. Dabei wurde das Tier vom Pkw erfasst und tödlich verletzt. Am Fahrzeug entstand Schaden von etwa 500 Euro.

Gegen 20.50 Uhr befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer auf der B279 von Oberweißenbrunn in Richtung Bischofsheim. Einige hundert Meter nach Ortsende Oberweißenbrunn sprang ihm ein Reh ins Fahrzeug. Das Tier, das unmittelbar danach von zwei weiteren Fahrzeugen überrollt wurde, wurde dabei getötet. Es entstand an nur einem der drei Fahrzeuge ein Schaden in Höhe von etwa 100 Euro.