Start Franken Unterfranken: Gehören Handys ins Klassenzimmer?

Unterfranken: Gehören Handys ins Klassenzimmer?

145
Symbolfoto (c) Radio Primaton

Gehören Handys in den Unterricht? Heute berät der Bayerische Landtag zur Handynutzung in Schulen. Die Grünen und die freien Wähler haben entsprechende Anträge zur Neuregelung eingereicht. Das Gesetz schreibt bisher vor, dass Smartphones und Co ausgeschaltet werden müssen, sofern sie keinem Unterrichtszweck dienen. Die Regelung sei veraltet, findet mitunter auch Staatssekretärin Dorothee Bär. Die Diskussion war letztes Jahr in Karlstadt hochgekocht. Da hatte die Schulleitung eine neue Nutzungsregel abgeschafft und somit ein Handyverbot durchgesetzt.