Start Landkreis Schweinfurt Schweinfurt: BN kämpft weiter für Baumschutzverordnung

Schweinfurt: BN kämpft weiter für Baumschutzverordnung

152
Symbolfoto © Christian Licha

Die Baumschutzverordnung in Schweinfurt steht auf der Kippe. Gestern stimmten zwar 56 Prozent der Wähler für den Erhalt und die Überarbeitung der Verordnung. Das erforderliche Quorum von etwa 6000 Ja-Stimmen wurde aber verfehlt. Nach der Niederlage hofft der Bund Naturschutz nun doch noch auf eine Kompromisslösung. Oberbürgermeister und Stadtrat sollten ein positives Signal an ganz Bayern senden, so Richard Mergner, Landesbeauftrafter des BN. Die CSU-Fraktion sollte zu ihrem Wort stehen und eine Lösung ausarbeiten, die für alle Bürger tragbar ist.