Start Franken Bad Kissingen/Würzburg: Telemedizin gemeinsam vorantreiben

Bad Kissingen/Würzburg: Telemedizin gemeinsam vorantreiben

87

Beim Thema Gesundheitsversorgung setzt die Region Mainfranken GmbH auf Digitalisierung und Telemedizin. Das wurde nun auf dem letzten Gesundheitssymposium deutlich. Thema war mitunter auch die elektronische Gesundheitskarte, die individuelle Gesundheitsdaten speichern und die Vernetzung aller behandelnden Ärzte verbessern soll. In diesem Jahr soll eine Testphase starten. Geplant ist zudem auch ein Digitalisierungszentrum für Präzisions- und Telemedizin am Uni-Klinikum Würzburg und am Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen. Von gemeinsamen Projekten erhoffe man sich bessere Chancen bei Förderungen.