Start Landkreis Schweinfurt Euerbach: Hochlandrinder ausgebrochen

Euerbach: Hochlandrinder ausgebrochen

138
Symbolfoto © Christian Licha

Zwei Hochlandrinder sind in Euerbach, Kreis Schweinfurt, von einem Bauernhof ausgebüxt und mussten erschossen werden.
Die Rinder überwanden zwei Sicherungszäune und konnten erst nach einer längeren Suche gefunden werden. Da die Tiere als sehr Scheu gelten, wäre es laut den Angaben des Besitzers unmöglich gewesen, sie einzufangen.
Nachdem ein Jäger die schottischen Hochlandrinder erschossen hatte, wurden sie zur Verarbeitung zu einem Metzger gebracht.