Start Landkreis Hassberge Hofstetten: Heftiger Unfall mit drei Beteiligten

Hofstetten: Heftiger Unfall mit drei Beteiligten

144

Ein Sachschaden von rund 15.000 Euro – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls mit drei Fahrzeugen. Bei Hofstetten, Kreis Haßberge, hat ein Lkw bergab sein Gespann auf schneeglatter Fahrbahn zur Sicherheit zum Stehen gebracht. Dadurch ist es zu einem Auffahrunfall gekommen. Der Wagen hinter dem Lastwagen konnte zwar noch bremsen, dessen Hintermann ist ihm allerdings ins Heck gerutscht. Der erste PKW wich dann dem Sattelzug aus: der Unfallverursacher fuhr auch dem LKW noch auf. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.