In Schweinfurt sind zwei junge Männer heftig aneinandergeraten. Ein 22-Jähriger wurde dabei von einem jüngeren mit einem Messer verletzt, sodass er ins Krankenhaus musste. Der Beschuldigte wurde bereits dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Der erließ einen Untersuchungshaftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den jungen Mann.

Werbung
Vorheriger ArtikelEishockey: Erfolgreiches Wochenende
Nächster ArtikelUnterfranken