Start Franken Unterfranken: Gutes Jahr für Handwerkskammer

Unterfranken: Gutes Jahr für Handwerkskammer

81
Symbolbild © PRIMATON

Die Handwerksbetriebe der Region sind gut gelaunt. Laut Jahresbilanz der Handwerkskammer für Unterfranken waren im Schnitt über 93 Prozent der Betriebe in 2017 mit ihrer Geschäftslage zufrieden. Das ist der beste Wert, den die Kammer je gemessen hat. Auch mit Blick auf 2018 sind die Unternehmen optimistisch.
Der Ausbildungsmarkt im Handwerk ist stabil geblieben. 2.845 Azubis sind letztes Jahr eine Lehrstelle angetreten. Darunter mehr Flüchtlinge und mehr Lehrlinge mit einem höheren Schulabschluss.