Start Polizeiberichte Bad Brückenau

Bad Brückenau

162
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha
Reh ins Auto gelaufen
Bad Brückenau, Untergeiersnest, Lkr. Bad Kissingen
Im Laufe des Freitags ereignete sich im Dienstbereich der PI Bad Brückenau ein Wildunfall mit einem Sachschaden von insgesamt 2000,– Euro. Ein Rehwild querte die Fahrbahn auf der Staatsstraße 2790 und kollidierte mit einem heranfahrenden Pkw, Seat. Anschließend verendete das Tier an der Unfallstelle. Die 31jährige Pkw-Fahrerin kam, neben dem Sachschaden, mit dem Schrecken davon.
In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Bad Brückenau alle Fahrzeugführer mit angepasster Geschwindigkeit zu fahren.     
  
 
Müll wurde unerlaubt entsorgt
Bad Brückenau, Wernarz, Lkr. Bad Kissingen
Im Gemeindegebiet von Wernarz wurde am Freitag in der Nähe der ehemaligen Bahngleise, An der Hohl, eine illegale Müllablagerung entdeckt. Zwei Weihnachtsbäume und ein Teppich wurden von einem Unbekannten einfach in der Natur entsorgt. Hinweise zu dem Müllsünder gibt es bislang noch nicht.
 
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Brückenau unter der Rufnummer 09741/6060.