Start Polizeiberichte Ebern

Ebern

264
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Rentweinsdorf, Lkrs. Haßberge; Am vergangenen Montag, gegen 15.00 Uhr, befand sich auf der B 279, ca. 400m vor dem Ortseingang von Rentweinsdorf, aus Richtung Ebern kommend, eine Tagesbaustelle. Der Verkehr wurde durch eine Baustellenampel geregelt. Vor dem Rückstau vor der Ampel hatte u. a. ein 61-jähriger Polo-Fahrer und eine 71-jährige Renault-Fahrerin angehalten. Eine aus Richtung Ebern kommende 79-jährige Opel-Fahrerin erkannte die stehenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf den Renault auf. Der Renault wiederum wurde auf den stehenden VW-Polo geschoben. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtsachschaden von mind. 9000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Der Opel, an dem ein Totalschaden entstand, musste abgeschleppt werden.