Start Landkreis Schweinfurt Zell: Fahranfänger schwer verunglückt

Zell: Fahranfänger schwer verunglückt

252
Polizeibericht, Gerolzhofen, Ebern, Schweinfurt, Bad Kissingen, Haßfurt, Bad Neustadt, Main-Rhön
Symbolfoto © Christian Licha

Mit einem 15 Jahre alten Auto hat ein 18-jähriger Fahranfänger in Schweinfurt Zell einen Verkehrsunfall mit vier Verletzten verursacht. Er war in einer Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Er fuhr eine Böschung hoch, überschlug sich und blieb dann auf der Straße stehen. Seine drei 18- und 25-jährigen Mitfahrer wurden jeweils leicht verletzt. Der Fahrer trug schwere Verletzungen davon. Das Auto wurde abgeschleppt.