Main-Rhön: miese Radfahrqualität

Symbolfoto: (c) RADIO PRIMATON

Die Qualität zum Radfahren in Schweinfurt kann nur mit ausreichend bewertet werden. Zu diesem Ergebnis kommt nun der Allgemeine Deutsche Fahrradclub mit der Veröffentlichung einer Umfrage aus dem Jahre 2016. Im Vergleich zur letzten Umfrage aus 2014 muss eine Verschlechterung festgestellt werden. Vor allem die schlechte Führung an Baustellen, die mangelhafte Ampelschaltung für Radfahrer und die seltenen Falschparker-Kontrollen auf Radwegen sind dafür verantwortlich. Ebenfalls bewertet wurde die Qualität von Maßbach im Kreis Bad Kissingen – was mit befriedigend beurteilt wurde.