A7: Nach Unfall vollgesperrt

Foto © Primaton

Die A7 Richtung Würzburg war zwischen Hammelburg und Wasserlosen komplett. Zwei Fahrzeuge sind von der Fahrbahn abgekommen. Ein Kleintransporter hat sich überschlagen und drohte abzurutschen. Das Fahrzeug wurde mit einem Kran abgeschleppt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz und brachte den schwer verletzten Fahrer des Transporters ins Krankenhaus. Drei weitere Personen wurden leicht verletzt.

Facebook Comments